Museum Lake Starnberg

Museum Lake Starnberg รีวิว

พิพิธภัณฑ์เฉพาะทาง • พิพิธภัณฑ์ศิลปะ • พิพิธภัณฑ์ประวัติศาสตร์
10:00 น. - 17:00 น.
วันอังคาร
10:00 น. - 17:00 น.
วันพุธ
10:00 น. - 17:00 น.
วันพฤหัสบดี
10:00 น. - 17:00 น.
วันศุกร์
10:00 น. - 17:00 น.
วันเสาร์
10:00 น. - 17:00 น.
วันอาทิตย์
10:00 น. - 17:00 น.
ข้อมูล
ระยะเวลาที่แนะนำ
2-3 ชั่วโมง
แนะนำให้แก้ไขเพื่อปรับปรุงสิ่งที่เราแสดง
ปรับปรุงข้อมูลสถานที่ให้บริการนี้
พื้นที่
ที่อยู่
สถานที่ใกล้เคียงที่ดีที่สุด
ร้านอาหาร
83 ภายใน 5 กม.
Wirtshaus Starnberg
424
0.6 กม.฿฿ - ฿฿฿ • เยอรมนี • ยุโรป • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ
Dechant - Fischf & Feinkost aus Meisterhand
83
0.3 กม.฿฿฿฿ • แหล่งขายอาหารเฉพาะอย่าง • อาหารทะเล • ยุโรป
Starnberger Eiswerkstatt
43
0.4 กม.฿ • ของหวาน • ร้านกาแฟ • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ
Fisherman's
48
95 เมตร฿฿ - ฿฿฿ • ญี่ปุ่น • บาร์ • ซูชิ
Essbar Vine & Gin
57
0.3 กม.฿฿ - ฿฿฿ • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ • ตัวเลือกอาหารเจ
Maharaja Starnberg
83
87 เมตร฿฿ - ฿฿฿ • อินเดีย • เอเชีย • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ
Schindler Delikatessen
43
0.3 กม.฿฿ - ฿฿฿ • ยุโรป • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ
Sawasdee
30
0.2 กม.฿฿ - ฿฿฿ • เอเชีย • ไทย • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ
Griechische Taverna
97
0.2 กม.฿฿ - ฿฿฿ • เมดิเตอร์เรเนียน • ยุโรป • กรีก
Sur Bollywood
87
0.2 กม.฿฿ - ฿฿฿ • อินเดีย • เอเชีย • เหมาะสำหรับผู้ทานมังสวิรัติ
สถานที่ท่องเที่ยว
39 ภายใน 10 กม.

4.5
10 รีวิว
ดีเยี่ยม
6
ดีมาก
3
ธรรมดา
1
แย่
0
แย่มาก
0

Karl Nikolaus Kaufhold
7 ผลงาน
ก.ค. ค.ศ. 2019 • คู่รัก
Sehr interessantes Museum. Schön präsentiert. Das lohnt sich. Man erfährt einiges über das frühere Leben auf und am Starnberger See.
เขียนเมื่อ 23 กรกฎาคม ค.ศ. 2019
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

Tim R
1 ผลงาน
มี.ค. ค.ศ. 2019 • ครอบครัว
Ich habe das Museum diesen Monat besucht und war begeistert von der Starnberger Historie, über die ich mir davor noch nie Gedanken gemacht habe. Von alten Booten zu Nachbauten der prunkvollen königlichen Schiffe gibt es hier alles zu sehen.
Das absolute Highlight war für mich der Altbau neben dem Museum, in dem wir hautnah erleben konnten, wie die Menschen damals lebten.
Die Museumsleitung war zudem sehr freundlich und hilfsbereit, was den Besuch noch besser gemacht hat!
Ich würde den Museumsbesuch jung und alt wärmstens empfehlen :)
เขียนเมื่อ 19 มีนาคม ค.ศ. 2019
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

Simona R
Starnberg, เยอรมนี13 ผลงาน
ก.ค. ค.ศ. 2018 • ครอบครัว
From outside looks small, so it took me 5 years to decide for a visit, but it was worth it. A gem. Starting with the kind lady at the reception, multiple floors with very interesting artifacts and modern displays, a fluent storytelling and an additional original very old building in perfect shape.
เขียนเมื่อ 14 กุมภาพันธ์ ค.ศ. 2019
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

Zsofia B
16 ผลงาน
ธ.ค. ค.ศ. 2017 • ครอบครัว
Tolles Stadtmuseum mit einer sehr schönen Sammlung
Ich finde es sehr sehenswert auch für Familien geeignet
เขียนเมื่อ 12 พฤศจิกายน ค.ศ. 2018
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

germantrotter
Schmidmuhlen, เยอรมนี576 ผลงาน
พ.ค. ค.ศ. 2018 • คู่รัก
Dieses Museum beschäftigt sich

1. mit dem Leben von früher in der Region im denkmalgeschützten "Lochmannhaus" einem Bauernhof von 1520. Hier sieht man alte Geräte zur Feldarbeit, sowie die Einrichtung.

2. mit der Schifffahrt auf dem Starnberger See. Bereits die bayrischen Kurfürsten hatten Schiffe auf dem See und veranstalteten Seefeste. Der Neubau wurde auch so groß gebaut um ein Schiff unterzubringen. Von dem einstmals größten und prächtigsten Schiff der "Bucentaur" gibt es hier zumindest ein Modell. Viele Bilder erzählen zudem von der wechselhaften Geschichte und dem Schiffbau um den Starnberger See sowie der ersten Ansiedlung der reichen Gesellschaft am See.

3. mit Sonderausstellungen. Als wir im Mai dort waren lief die Sonderausstellung zu König Ludwig III. dem letzten König von Bayern

Der Eintritt ist günstig fanden wir 3€. Ermässigt 2€ und für Familien 7€
Sehr zu empfehlen, der sich kulturell und geschichtlich mit der Gegend befassen möchte.
เขียนเมื่อ 13 กรกฎาคม ค.ศ. 2018
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

BassT123
Starnberg, เยอรมนี29 ผลงาน
Wir waren bereits mehrmals im Starnberger Heimatmuseum.Ich finde gerade den "Altbau" sehr beeindruckend, da man eine gute Vorstellung von der damaligen Lebensweise erhält. Der Eintrittspreis ist absolut in Ordnung. Aufenthaltsdauer sind ca. 1.5 - 2 Std.
เขียนเมื่อ 20 พฤษภาคม ค.ศ. 2015
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

Robert D
Starnberg, เยอรมนี157 ผลงาน
ม.ค. ค.ศ. 2015 • คู่รัก
Viele interessante Informationen rund um den Starnberger See und die Geschichte der Stadt Starnberg, die mehr bereit hält, als man oft ahnt. Sehr sehenswert ist der Nachbau eines alten Bauernhauses, welches einen Einblick in die Wohnwelt der damaligen Zeit gibt. Den Besuch auf jeden Fall wert!
เขียนเมื่อ 12 พฤษภาคม ค.ศ. 2015
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

SchokoMuc
มิวนิค, เยอรมนี138 ผลงาน
พ.ค. ค.ศ. 2011 • คู่รัก
Das Starnberger Museum liegt zentral und ist leicht vom S-Bahnhof zu erreichen.
Der Eintritt ist nicht hoch und es gibt wechselnde Ausstellungen, welche immer sehr interessant sind. Besonders hat mir die Sonderausstellung über König Ludwig den II. gefallen.
Was aber meines Erachtens noch viel interessanter ist, ist die permanente Ausstellung zur Geschichte des Starnberger Sees und seinen Bewohnern.
Von alten Schiffen, welche vor Jahrhunderten auf dem See fuhren existieren teilweise nur noch Fragmente und ein kleines Schiff kann man sogar komplett bestaunen.
Sehr interessant finde ich auch die Geschichte der Villen, welche rund um dem See gebaut worden sind.
Zudem sollte man sich die Zeit nehmen, den Einführungsfilm zu schauen. Kurzweilig wird man auf die Ausstellung eingestimmt und bekommt schon mal einen ersten Überblick.
Ein Besuch lohnt sich sehr!
เขียนเมื่อ 1 มกราคม ค.ศ. 2012
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

heart_attack_10
มิวนิค, เยอรมนี13 ผลงาน
ม.ค. ค.ศ. 2011
Das Starnberger Heimatmuseum besteht aus zwei baulichen Einheiten: Einem modernen Neubau aus Beton und Stahl – außen mit Fischgräten verkleidet – wegen dem Bezug zum See und der Fischerei – aber dass es sich um Fischgräten handelt, da muss man erst mal draufkommen... Der zweite Teil besteht aus dem sog. Lochmann-Haus einem alten Fischer- bzw. Bauernhaus, dass als das älteste Starnbergs gilt.

Zunächst betritt man das Museum durch den Neubautrakt und wird eingewiesen, mit dem Lift zur obersten Etage zu fahren und dort einen Knopf zum Start des Einführungsvideos zu drücken. Man erfährt in gefühlten 15 Minuten einiges über die Geschichte insbesondere des Sees, der über Jahrhunderte zusammen mit dem Forstenrieder Park quasi als privater Vergnügungspark der Wittelsbacher Fürsten, Kurfürsten und Könige diente. Leider gibt es aus den alten Zeiten kaum Ausstellungsstücke, lediglich ein einziger Vergnügungskahn aus relativ neuer Zeit ist erhalten. Das ist auch der Hauptausstellungsgegenstand um den herum quasi das ganze Museum gebaut wurde. Ansonsten wurden alte Gemälde in starker Vergrößerung an die Wände installiert, welche Vergnügungen der Herrscher aus alten Zeiten darstellen: Hetzjagden und Seefeste mit Feuerwerk. Auch die Entwicklung von Starnberg nach dem Bau der Eisenbahn zu einem Ausflugsort und Villen(vor)ort für Münchner Bürger wird an Schautafeln dargestellt. Weiter finden Wechselausstellungen statt.

Zum alten Teil, dem Lochmannhaus gibt es einen überdachten Übergang. Zunächst hat man bei Betreten dieses Museumsteils nicht den Eindruck, wirklich in einem alten Haus zu sein. Das Gebäude wurde teilweise so saniert, dass von dem ursprünglichen Ambiente nichts mehr übrig ist (insbesondere die Kapelle ist gemeint). Ein paar ursprüngliche Räume sind aber original erhalten. Dort werden alte Dinge des täglichen Gebrauchs ausgestellt, die nicht alle unbedingt direkt irgendetwas mit Starnberg zu tun haben. Es gibt halt alte Haushaltsgegenstände usw.

Im Fazit ist das Heimatmuseum Starnberg kein Ort, den man unbedingt gesehen haben muss, man zweifelt auch, ob sich die vielen verbauten Steuergelder und Betriebskosten jemals irgendwie refinanzieren können. Allerdings waren allerdings auch für einen geborenen Starnberger ein paar interessante Details zu finden.
เขียนเมื่อ 27 มกราคม ค.ศ. 2011
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC

al-bern63
Murnau, เยอรมนี36 ผลงาน
Das alte Kernstück des Museums ist das Lochmann-Haus, ein bäuerliches Anwesen aus dem 17. Jahrhundert. Hier sind alle Wesenszüge der traditionellen Architektur des Voralpenlandes zu erleben: Das Holzschindeldach mit den Legsteinen ebenso wie die Blockbauweise oder auch die Anlage mit Stallungen und Wohnräumen unter einem einzigen Dach. Das stimmungsvolle alte Gebäude liegt in einem kleinen Garten, der nur durch die Bahnlinie vom Seeufer getrennt ist. Im Lochmann-Haus findet der Besucher liebevoll eingerichtete Räume und eine Vielzahl Gegenstände, die Auskunft geben, wie die Menschen noch im 19. Jahrhundert im Voralpenland gelebt haben. Auch für Kinder gibt es hier viel zu entdecken. Während das Freilichtmuseum Glentleiten in den Wintermonaten geschlossen ist, bleibt das Museum Starnberger See das ganze Jahr offen und bietet somit in der kühleren Jahrezeit eine kleine, feine Alternative.
Doch nicht nur die bäuerliche Kunst und Kultur wird in dem insgesamt 1200 qm großen Museumskomplex dargestellt: In der Kapelle findet sich eine schöne Auswahl sakraler Bildwerke, darunter auch eine Plastik von Ignaz Günther.
In dem architektonisch ausgesprochen interessanten Kubus des "Neuen Hauses" sind in den Obergeschossen die Überreste der königlich bayerischen Flotte auf dem Starnberger See ausgestellt und in Abbildungen und Modellen dokumentiert. Das größte Museumsstück ist dabei der "Delphin", das letzte erhaltene Prunkschiff der Wittelsbacher. Stimmungsvoll ausgeleuchtet und vor ein Seepanorama gesetzt, kann sich der Besucher in Gedanken in das Boot setzen und zu einer Ruderpartie auf dem See aufbrechen. Ein Museum, das Spaß macht: Die Erläuterungen zu den Ausstellungsstücken sind umfassend, aber nicht überfrachtet. So wird im Erdgeschoss die Entwicklung des Starnberger Sees von der ländlichen Idylle zum durch die Eisenbahn leicht erreichbaren Ziel für Tagesausflüge auf Bildern und Tafeln überzeugend dargestellt. Denn erst mit der touristischen Entwicklung der Gegend wurde Starnberg allmählich zur begehrten Wohnadresse.
Im "Neuen Haus" des Museums werden immer wieder ambitionierte Sonderausstellungen gezeigt. Darüber hinaus gibt es eine museumspädagogische Abteilung, die eine Auswahl an Aktivitäten für Kinder anbietet.
Das Museum Starnberger See ist eine ideale Ergänzung zu einer Schiffahrt auf dem See, denn die Anlegestelle ist nur wenige Schritte entfernt. Aber gerade auch für trübe Tage ist diese Museum ein "Geheimtipp".
เขียนเมื่อ 24 พฤศจิกายน ค.ศ. 2010
รีวิวนี้เป็นความเห็นหรือทัศนะของสมาชิก TripAdvisor และไม่ใช่ของ TripAdvisor LLC
มีสิ่งใดขาดหายหรือไม่ถูกต้องหรือไม่
แนะนำให้แก้ไขเพื่อปรับปรุงสิ่งที่เราแสดง
ปรับปรุงข้อมูลสถานที่ให้บริการนี้
คำถามที่พบบ่อยเกี่ยวกับ Museum Lake Starnberg

Museum Lake Starnberg เปิดให้บริการเวลา
  • อ. - อา. 10:00 น. - 17:00 น.


ร้านอาหารใกล้ๆ Museum Lake Starnberg: ดูร้านอาหารทั้งหมดใกล้ๆ Museum Lake Starnberg บน Tripadvisor